Aktuelles | Ticker | Allgemein

Notbetreuung in KITAs, Schulen und Hort

Informationen zur Notbetreuung

[(c): Thomas Hetzel]

Die sächsische Staatsregierung hat die Schließung von Kindertageseinrichtungen vom 14. Dezember 2020 bis 10. Januar 2021 beschlossen. Eine Notbetreuung soll lediglich für Kinder von Eltern in Sektoren der Kritischen Infrastruktur angeboten werden.

Für die Inanspruchnahme der Notbetreuung muss von den Eltern eine Bescheinigung des Arbeitgebers vorgelegt werden, dass diese in Bereichen der kritischen Infras

Nachdem wir vor den Weihnachtstagen aufgrund des Infektionsgeschenens Hort und Grundschule schließen mussten, kann die Notbetreuung ab Montag, d. 04.01.2021 in der Zeit zwischen 06:00 Uhr und 16:00 Uhr wieder angeboten werden. Dies gilt weiterhin nur für die Kinder, deren Eltern entsprechend der aktuell gültigen Regelungen anspruchsberechtigt sind. Die Listen mit den anspruchsberechtigten Berufsgruppen sowie das auszufüllende Formular finden Sie am Ende dieses Artikels. Durch den Schulleiter der Humboldtschule-Grundschule wurde auch eine entsprechende Information über die Elternvertreter in die Runde gegeben.

Wie es ab dem 11.01.2021 weitergeht, bleibt abzuwarten, hier kommt es darauf an, welche Entscheidung die Sächsische Staatsregierung fällt. Auch wir werden dies wahrscheinlich wieder aus den Medien bzw. durch eine entsprechende Pressekonferenz erfahren und dann gleich darüber informieren

 

Symbol Beschreibung Größe
Listen der Berufsgruppen mit Anspruch auf Notbetreuung Stand 11.01.2021
(c) Freistaat Sachsen
35 KB
Formblatt zum Nachweis der beruflichen Tätigkeit für die Notbetreuung Stand 11.01.2021
(c) Freistaat Sachsen
0.2 MB

© Thomas Hetzel

Zurück
Stadtverwaltung Oberlungwitz
Hofer Straße 203
09353 Oberlungwitz

Das Rathaus der Stadt Oberlungwitz ist ab sofort wieder zu den bekannten Zeiten geöffnet. Da die Infektionslage (Corona) immer noch hoch ist, wird das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung zum Schutz der Mitarbeiter/innen und Mitmenschen empfohlen.

Um Wartezeiten zu vermeiden, wird für Angelegenheiten, die das Einwohnermeldeamt und Standesamt betreffen, ist eine vorherige Terminvereinbarung unter 03723-40519 oder -20 dringend empfohlen.


Sprechzeiten Rathaus

Montag

09:00-11:30 Uhr

Dienstag

09:00-11:30 Uhr und 13:00-18:00 Uhr

Mittwoch

geschlossen (telefonische Erreichbarkeit von 09 - 11:30 Uhr)

Donnerstag

09:00-11:30 Uhr und 13:00-15:30 Uhr

Freitag

geschlossen (telefonische Erreichbarkeit von 09 - 11:30 Uhr)

Sprechzeiten Meldestelle und Standesamt:

Dienstag

09:00-11:30 Uhr und 13:00-18:00 Uhr

Donnerstag

09:00-11:30 Uhr und 13:00-15:30 Uhr

Beratungs- und Gesprächstermine außerhalb der Sprechzeiten sind nach vorheriger Absprache ebenfalls möglich.

Bankverbindung: Sparkasse Chemnitz

IBAN: DE21 8705 0000 3606 0014 27

BIC: CHECKDE81XXX