Aktuelles | Ticker | Allgemein

Corona-Schutz-Verordnung und Allgemeinverfügung des Landkreises zur Corona-Pandemie

Neue Corona-Schutz-Verordnung ab 01.04.2021

[(c): Thomas Hetzel]

Der Freistaat Sachsen hat am 30.03.2021 eine neue Corona-Schutz-Verordnung erlassen, die vom 01.04. - 18.04.2021 gültig ist.

Die wesentlichsten Eckpunkte zusammengefasst:

  • Abstandsregelungen und Maskenpflicht in öffentlichen Bereichen mit Publikumsverkehr bleiben bestehen
  • Kitas und Hort öffnen ab 06.04.2021, das Personal muss 2x pro Woche getestet werden, das Bringen und Holen der Kinder ist ohne den Nachweis eines negativen Tests möglich, allerdings nur im Bereich des Außengeländes (wer in die Gebäude will, muss auch einen negativen Test nachweisen)
  • Grundschule: eingeschränkter Regelbetrieb ab 12.04.2021, Lehrer/innen und auch Kinder müssen 2x pro Woche einen sogenannten "Laien-Test" (Selbsttest) machen. Alternativ können Eltern die Kinder zu Hause testen und dies per Formular (ist hier mit beigefügt) bestätigen
  • weiterführendeSchulen (ab Klasse 5): auch hier eingeschränkter Regelbetrieb (Wechselmodell) ab 12.04.2021, Personal und Schüler müssen ebenfalls 2x pro Woche getestet werden (Selbsttest) oder eine aktuelle Bestätigung vorlegen; zudem müssen alle eine Mund-Nasebedeckung tragen (medizinische Maske)
  • die sog. Schulbesuchspflicht wird generell ausgesetzt, d.h. wer sein Kind nicht in die Schule bringen oder testen lassen will, kann das KInd zu Haus lassen, die Beschulung (Home-Schooling) ist mit der Schulleitung abzustimmen
  • Körpernahe Dienstleistungen bleiben geöffnet, hier müssen Kundinnen und Kunden aber auch tagesaktuell eine Bestätigung über einen negativen Test vorweisen (Formuar ist hier mit beigefügt)
  • die Landkreise dürfen ab 06. April unabhängig von der Inzidenz über weitere Lockerungen (Click & Meet, Öffnung zoologische Gärten, Museen, etc.) verfügen, auch hier müssen Kunden/ Besucher dann tagesaktuelle negative Tests vorweisen - Eine neue Verfügung des Landkreises Zwickau ist uns noch nicht bekannt
  • Modellprojekte wurden definiert und die Anforderungen verschärft (wissenschaftliche Begleitung, Genehmigung durch div. Behörden)

Weiterführende Informationen und Antworten auf viele Fragen gibt es unter:

https://www.coronavirus.sachsen.de

und auf der Seite des Landkreises Zwickau unter:

www.landkreis-zwickau.de

Noch ein Hinweis zu den Tests:

  1. Die Tests für das Personal an Schulen und Kitas sowie die Schüler werden zur Verfügung gestellt;
  2. Arbeitgeber sind verpflichtet, den Arbeitnehmern ein Testangebot einmal pro Woche zu unterbreiten, Beschäftigte mit Kundenkontakt müssen zweimal pro Woche getestet werden;
  3. Wer eine Testbescheinigung benötigt hat die folgenden Möglichkeiten:
    1. Es besteht die Möglichkeit, sich selbst die sog. "Laientests" (Selbsttests) zu organisieren, eine Liste der zugelassenen Tests findet man unter: https://www.bfarm.de/DE/Medizinprodukte/Antigentests/_node.html, wenn man den Test selbst zu Hause macht, kann man den Vordruck "Formular Bescheinigung über das Vorliegen eines positiven oder negativen Antigen-Selbsttests" ausfüllen
    2. Man kann sich in sog. Testzentren testen lassen, die nächsten Testzentren sind:
      1. HOT-Schützenhaus, Logenstraße 2, 09353 Oberlungwitz, Tel.: 03723 6651385
      2. DRK Kreisverband Hohenstein-Ernstthal, Badegasse 1, 09337 Hohenstein-Ernstthal, Tel.: 03723 42001
      3. City-Apotheke Stadtpassage, Weinkellerstraße 28, 09337 Hohenstein-Ernstthal, Tel.: 03723 62940
      4. Ärztl. geprüte Fußpflege U. Rediske, Altmarkt 17, 09337 Hohenstein-Ernstthal, Tel.: 03723-680996
      5. Bitte Fragen Sie Ihre Ärzte/ Hausärzte, tw. führen auch diese Antigen-Schnelltests durch

 

 

Symbol Beschreibung Größe
#01 Sächsische Corona-Schutz-Verordnung
Gültigkeit: 01.04.2021 - 18.04.2021 [(c) Freistaat Sachsen]
0.6 MB
Formular Bescheinigung über das Vorliegen eines positiven oder negativen Antigen-Selbsttests
"universell" einsetzbar, z.B. zur Vorlage bei Friseurbesuch [(c) Freistaat Sachsen]
0.2 MB
Formular Qualifizierte Selbstauskunft zum Vorliegen eines negativen Antigen-Selbsttests
Formular zur Vorlage in Schule bzw. Kita [(c) Freistaat Sachsen]
0.3 MB

© Thomas Hetzel

Zurück
Stadtverwaltung Oberlungwitz
Hofer Straße 203
09353 Oberlungwitz

Das Rathaus bleibt bis auf Weiteres geschlossen, Vor-Ort-Termine nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Bitte beachten Sie auch die geltenden Hinweise und Hygienevorschriften.


Öffnungszeiten Rathaus

Montag

09:00-11:30 Uhr

Dienstag

09:00-11:30 Uhr und 13:00-18:00 Uhr

Mittwoch

geschlossen

Donnerstag

09:00-11:30 Uhr und 13:00-15:30 Uhr

Freitag

geschlossen

Öffnungszeiten Standesamt:

Donnerstag

09:00-11:30 Uhr und 13:00-15:30 Uhr

Öffnungszeiten Meldestelle:

Dienstag

09:00-11:30 Uhr und 13:00-18:00 Uhr

Donnerstag

09:00-11:30 Uhr und 13:00-15:30 Uhr

Termine außerhalb der Öffnungszeiten sind nach telefonischer Absprache möglich.

 

Bankverbindung: Sparkasse Chemnitz

IBAN: DE21 8705 0000 3606 0014 27

BIC: CHECKDE81XXX