Aktuelles | Ticker | Allgemein

Corona-Schutz-Verordnung und Allgemeinverfügungen zur Corona-Pandemie

Übersicht über Regelungen und Vorschriften

[(c): Thomas Hetzel]

Als Anlage finden Sie hier die derzeit geltende Sächsische Corona-Schutz-Verordnung sowie die Allgemeinverfügung zur Anordnung von Hygieneauflagen.

Alle weiteren Verordnungen und Verfügungen finden Sie unter: www.coronavirus.sachsen.de/amtliche-bekanntmachungen.html sowie weiterführende Allgemeinverfügungen auf der Seite des Landkreises Zwickau (www.landkreis-zwickau.de).


+++ UPDATE 14.06.2021: Mit Inkrafttreten der neuen Corona-Schutz-Verordnung, die ab dem 14.06.2021 gilt, gibt es zahlreiche Erleichterungen (u.a. Wegfall der Testpflicht in bestimmten Bereichen), da die Inzidenz im Landkreis Zwickau seit dem 04.06.2021 unter 35 liegt+++

Hier ein Überblick der wesentlichsten Punkte, wie immer zählt am Ende der Wortlaut der jeweiligen Verordnung (Quelle: Landkreis Zwickau):


✅ Kontaktbeschränkungen

Im privaten und öffentlichen Raum dürfen zehn Personen (auch aus unterschiedlichen Hausständen) zusammenkommen. Familien-, Vereins- und Firmenfeiern in Gastronomiebetrieben, in eigenen oder von Dritten überlassenen voneinander abgetrennten Räumlichkeiten und Freiflächen sind mit bis zu 50 Personen zulässig.


✅ Allgemeine Testverpflichtung

Die Testpflichten entfallen weitgehend, sofern der Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten werden kann. Für folgende Ausnahmen bleibt die Testpflicht bestehen:


- Sport- und Kulturveranstaltungen mit Publikum, wenn der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann,
- Messen im Innenbereich,
- Großveranstaltungen,
- Dampfsaunen, Dampfbäder und Saunen


✅ Gastronomie

Die Öffnung von Gastronomiebetrieben im Außen- und Innenbereich ist zulässig. Die Testpflicht entfällt. Zudem entfällt die Pflicht zur Kontakterfassung im Außenbereich der Gastronomie.


✅ Einkaufen und Geschäfte

Alle Ladengeschäfte und Märkte dürfen öffnen, die Testpflicht entfällt. Zudem entfällt die Verkaufsflächenbeschränkung.


✅ Eheschließungen und Beerdigungen

An Eheschließungen und Beerdigungen dürfen bis zu 50 Personen teilnehmen, wobei die Testpflicht entfällt.


Körpernahe Dienstleistungen

✅ Die Ausübung und Inanspruchnahme von körpernahen Dienstleistungen ist mit Kontakterfassung zulässig. Die Testpflicht entfällt.


✅ Sport

Die Personenbegrenzung und Testverpflichtung bei der Sportausübung fällt weg.


✅ Bäder, Saunen

Saunen, Dampfbäder und -saunen können mit Hygienekonzept, Kontakterfassung und tagesaktueller Testung der Besucher öffnen.

Für Freibäder entfällt die Testpflicht, aber es Bedarf weiterhin der Kontakterfassung.

 

✅ Freizeiteinrichtungen und -veranstaltungen

Diskotheken, Clubs und Musikclubs dürfen mit Hygienekonzept, tagesaktueller Testung und Kontakterfassung öffnen.


✅ Öffentliche Festivitäten

Öffentliche Festivitäten sowie Feiern auf öffentlichen Plätzen mit Hygienekonzept sind zulässig.


💡 Hinweis:

Die Testpflicht entfällt in den jeweiligen Bereichen für vollständig Geimpfte und Genesene gemäß COVID-19-Schutzmaßnahmen-Ausnahmenverordnung (SchAusnahmV) vom 8. Mai 2021 und § 9 Abs. 6 Sächsische Corona-Schutz-Verordnung (SächsCoronaSchVO).


Weitere Informationen gibt es unter:


https://www.oberlungwitz.de/de/informationen-zum-coronavirus/neue-corona-schutz-verordnung-ab-08032021.html


und www.landkreis-zwickau.de sowie unter www.coronavirus.sachsen.de

 

💡Hinweis:

Dort, wo noch eine Testpflicht besteht, entfällt diese für vollständig Geimpfte und Genesene, sofern die Sächsische Corona-Schutz-Verordnung hier keine anderslautenden Regelungen vorsieht.

Symbol Beschreibung Größe
#01 Sächsische Corona-Schutz-Verordnung ab 14.06.2021 bis 30.06.2021
(c) Freistaat Sachsen
0.3 MB
# 02 Anordnung von Hygieneauflagen ab 14.06.2021 bis 30.06.2021
(c) Freistaat Sachsen
0.3 MB
Anordnung von Schutzmaßnahmen an Krankenhäusern (Gültigkeit: 01.05.2021 - 30.06.2021)
(c) Freistaat Sachsen
0.2 MB

© Thomas Hetzel

Zurück
Stadtverwaltung Oberlungwitz
Hofer Straße 203
09353 Oberlungwitz

Das Rathaus bleibt bis auf Weiteres geschlossen, Vor-Ort-Termine nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Bitte beachten Sie auch die vor Ort ausgeschilderten Hygienevorschriften.


Öffnungszeiten Rathaus

Montag

09:00-11:30 Uhr

Dienstag

09:00-11:30 Uhr und 13:00-18:00 Uhr

Mittwoch

geschlossen

Donnerstag

09:00-11:30 Uhr und 13:00-15:30 Uhr

Freitag

geschlossen

Öffnungszeiten Meldestelle und Standesamt:

Dienstag

09:00-11:30 Uhr und 13:00-18:00 Uhr

Donnerstag

09:00-11:30 Uhr und 13:00-15:30 Uhr

Termine außerhalb der Öffnungszeiten sind nach telefonischer Absprache möglich.

 

Bankverbindung: Sparkasse Chemnitz

IBAN: DE21 8705 0000 3606 0014 27

BIC: CHECKDE81XXX