Neuigkeiten aus Oberlungwitz und Umgebung | Ticker | Allgemein

St.-Martins-Tag

Warum wird der Martinstag gefeiert?

[(c): Thomas Hetzel]

Viele verbinden mit dem Datum "11.11." die Einleitung der "Fünften Jahreszeit" und die Karnevalisten übernehmen das Regime.

Allerdings ist der 11.11. auch als "Martinstag" bekannt. Grund hierfür ist, dass an den Heiligen St. Martin erinnert wird, der 316 nach Christus geboren wurde und ein römischer Soldat war.

Bekannt ist er durch die Legende, dass er in der kalten Winterzeit seinen Mantel mit seinem Schwert teilte und eine Hälfte an einen armen, frierenden und hungernden Bettler verschenkte.

Heute zählt "Martin von Tours" zu einem der bekanntesten Heiligen der katholischen Kirche, der nicht als Märtyrer heilig gesprochen wurde, sondern als Bekenner, also einem Mensch, der sich in der Zeit der Christenverfolgung zu seinem Glauben bekannte.

Der "Heilige St. Martin" ist nicht nur Namensgeber für unsere Kirchgemeinde in Oberlungwitz sondern ziert auch das Wappen unserer Stadt.

Am 08. November 397 starb Martin im Alter von 81 Jahren und wurde am 11. November in Tours beigesetzt - also am 11.11., dem heutigen "Martinstag".

© Thomas Hetzel

Zurück
Stadtverwaltung Oberlungwitz
Hofer Straße 203
09353 Oberlungwitz

Das Rathaus der Stadt Oberlungwitz ist ab sofort wieder zu den bekannten Zeiten geöffnet. Da die Infektionslage (Corona) immer noch hoch ist, wird das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung zum Schutz der Mitarbeiter/innen und Mitmenschen empfohlen.

Um Wartezeiten zu vermeiden, wird für Angelegenheiten, die das Einwohnermeldeamt und Standesamt betreffen, ist eine vorherige Terminvereinbarung unter 03723-40519 oder -20 dringend empfohlen.


Sprechzeiten Rathaus

Montag

09:00-11:30 Uhr

Dienstag

09:00-11:30 Uhr und 13:00-18:00 Uhr

Mittwoch

geschlossen (telefonische Erreichbarkeit von 09 - 11:30 Uhr)

Donnerstag

09:00-11:30 Uhr und 13:00-15:30 Uhr

Freitag

geschlossen (telefonische Erreichbarkeit von 09 - 11:30 Uhr)

Sprechzeiten Meldestelle und Standesamt:

Wichtige Information: Vom 02.12 - 09.12.2022 ist die Meldestelle wegen Systemumstellung geschlossen! 

Dienstag

09:00-11:30 Uhr und 13:00-18:00 Uhr

Donnerstag

09:00-11:30 Uhr und 13:00-15:30 Uhr

Beratungs- und Gesprächstermine außerhalb der Sprechzeiten sind nach vorheriger Absprache ebenfalls möglich.

Bankverbindung: Sparkasse Chemnitz

IBAN: DE21 8705 0000 3606 0014 27

BIC: CHECKDE81XXX