Aktuelles | Ticker | Allgemein

Corona-Schutz-Verordnung, Allgemeinverfügungen und Regelungen zum Schul- und Kitabetrieb

Übersicht der aktuell gültigen Regelungen

[(c): Thomas Hetzel]

!! Aufgrund des aktuelle erhöhten Infektionsgeschehens im Landkreis Zwickau (die Zahl der Neuinfektionen innerhalb der letzten 7 Tage lag über 35 auf 100.000 Einwohner), hat der Landkreis in Ergänzung zur geltenden Corona-Schutz-Verordnung eine Allgemeinverfügungerlassen, die seit dem 14.10.2020 gilt - in Abstimmung mit anderen Landkreisen wurde diese Allgemeinverfügung noch einmal überarbeitet, die aktuell gültige Version ist seit dem 15.10.2020 in Kraft.

Die wesentlichsten Punkte:

  • Veranstalter und Betreiber von Sportstätten, Betrieben, Gastronomie, Hotels, Beherbungsstätten müssen Personendaten für die Nachverfolgung erheben (gilt auch für Ansammlungen im öffentlichen Bereich)
  • private Zusammenkünfte im häuslichen Bereich werden auf 25 Personen beschränkt
  • Zusammenkünfte und Ansammlungen im öffentlichen Raum sind nur allein, mit angehörigen des eigenen Hausstandes, mit Angehörigen eines weiteren Haushaltes oder mit bis zu fünf weiteren Personen zulässig
  • Familienfeiern in Gaststätten und angemietene Räumlichkeiten sind mit bis zu 50 Personen (aus dem Familien- und Bekanntenkreis) möglich
  • Betriebs- und Vereinsfeiern sind mit bis zu 25 Personen möglich
  • Zusammenkünfte und Ansammlungen (gem. Corona-Schutz-Verordnung §2 Abs. 9) sind mit bis zu 250 Personen unter Einhaltung des Mindestabstandes zulässig
  • für Einrichtungen und Angebote nach § 4 Abs. 4 wird die Besucherzahl auf maximal 500 Personen begrenzt.
  • sämtliche Hygienekonzepte, die bereits für mehr als 500 Personen genehmigt wurden, werden auf 500 Personen begrenzt
  • Großveranstaltungen mit einer Besucherzahl von mehr als 1000 Besuchern sind untersagt
  • der Besuch von Einrichtungen gem. §6 Abs. 1 Nr. 1 - 4 ist neu geregelt, zugelassen ist nur der Besuch von einer Person pro Tag, zudem gibt es noch Ausnahmen, z.B. für Hospizeinrichtungen.

Die Anzahl der Neuinfektionen wird immer wieder überprüft und dann seitens des Landkreises entschieden, wie weiter verfahren wird.

Wie immer verweisen wir an dieser Stelle auf den genauen Wortlaut der Allgemeinverfügung, diese finden Sie am Ende des Artikels als PDF-Dokument.


Hier finden Sie die wichtigsten, aktuell gültigen Verordnungen, Allgemeinverfügungen und Anordnungen in Hinblick auf die Corona-Thematik.


Eine Übersicht über alle Verordnungen und Allgemeinverfügungen sowie viele weitere Informationen finden Sie auf der Seite des Freistaates Sachsens HIER.

Aktuelle Informationen und Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf den folgenden Internetseiten:

Seite des Robert-Koch-Institutes:

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/nCoV.html

Seite des Freistaates Sachsen mit aktuellen Informationen, allen Verfügungen und Ansprechpartnern

https://www.coronavirus.sachsen.de

Seite des Landkreises Zwickau: (z.B. aktuelle Fallzahlen)

https://www.landkreis-zwickau.de/coronavirus-sars-cov-2

Symbol Beschreibung Größe
#00 - Allgemeinverfügung Landkreis Zwickau
gültig ab 15.10.2020
0.2 MB
#01 Sächsische Corona-Schutz-Verordnung ab 01.10.2020 bis 02.11.2020
(c) Freistaat Sachsen
89 KB
#02 Allgemeinverfügung Hygienemaßnahmen ab 01.09.2020 bis 02.11.2020
(c) Freistaat Sachsen
0.4 MB
#03 Allgemeinverfügung Schulen, Kitas und Hort ab 31.08.2020 bis 21.02.2021
(c) Freistaat Sachsen
0.2 MB
#03 Allgemeinverfügung Schulen, Kitas und Hort ab 31.08.2020 bis 21.02.2021 - Musterformular Gesundheitsbestätigung
(c) Freistaat Sachsen
0.2 MB
#03 Allgemeinverfügung Schulen, Kitas und Hort ab 31.08.2020 bis 21.02.2021 - Musterformular Kenntnisnahme
(c) Freistaat Sachsen
26 KB
#04 Allgemeinverfügung Krankenhäuser und Reha-Einrichtungen ab 01.09.2020 bis 02.11.2020
(c) Freistaat Sachsen
0.2 MB

© Thomas Hetzel

Stadtverwaltung Oberlungwitz
Hofer Straße 203
09353 Oberlungwitz

Bitte beachten Sie die geltenden Hinweise und Hygienevorschriften!

 

Öffnungszeiten Rathaus

Montag09:00-11:30 Uhr
Dienstag09:00-11:30 Uhr und 13:00-18:00 Uhr
Mittwochgeschlossen
Donnerstag09:00-11:30 Uhr und 13:00-15:30 Uhr
Freitaggeschlossen

Termine außerhalb der Öffnungszeiten sind nach telefonischer Absprache möglich.

 

Öffnungszeiten Standesamt:

Donnerstag09:00-11:30 Uhr und 13:00-15:30 Uhr

 

Öffnungszeiten Meldestelle:

Dienstag09:00-11:30 Uhr und 13:00-18:00 Uhr
Donnerstag09:00-11:30 Uhr und 13:00-15:30 Uhr